Die Skulpturen, die acht Musikinstrumente darstellen, wurden 2015 in Pappmaché-Technik hergestellt.